Wandern und reisen mit Hund

WICHTIGE INFO:

Wir werden unsere Webseite demnächst löschen!

Alle unsere Wanderungen wirst du nur noch auf unserem Instagram Account finden.

Schüpfenberg - Arnisee - Schüpfenberg

10. Juni 2018

  • Ortschaft: Gurtnellen

  • Startpunkt: Gurtnellen Schüpfenberg 1200m
  • Höchster Punkt: 1370m
  • Wanderzeit: 2h30min. ( + 15min Seerundgang )
  • Höhenmeter: 170hm
  • Schwierigkeitsgrad: leicht
  • Kondition: leicht
  • Kinderwagentauglich: Ja

Wanderkarte

Heute fahren wir nach Amsteg.

Wir parkieren unser Auto in Gurtnellen an eine Bergstrasse ( Schüpfenbergstrasse ), die ein grosses Stück Richtung Arnisee hoch führt. Natürlich kannst du auch von der Talstation INTSCHI zum Arnisee hoch laufen aber ob dann die Aussicht durch den Wald auch so fantastisch ist ?

Ich weiss es nicht.

Wir parkieren das Auto in einer Parkecke bevor das Fahrverbot kommt. Hier hat es auch ein ganz kleines Häuschen 

welches über eine Toilette verfügt.

Der Weg führt stehts auf einer Kies Strasse mit einer ganz leichten Steigung gemütlich hoch.

Du kannst also auch gut mit einem robusten "Offroad" Kinderwagen hoch laufen : -)

Aber bedenke dabei, dass der Weg ca, 1 1/2h dauert und immer an der Sonne entlang führt.

Dazu kommen noch zwei Kuhweiden die überquert werden müssen...

Wir laufen immer der Sonne entlang und anfangs einem tollen Panorama entgegen...

Wir treffen auch auf einen Bach wo die Hunde sich kurz erfrischen können...

Nach 1h 20min. sind wir beim Arnisee angekommen.

Wir laufen entlang dem kleinen aber herzigen See und machen dann eine Pause....

Gestärkt machen wir einen kurzen Abstecher zum Aussichtspunkt Chänzeli, wo wir uns eine tolle Portion Panorama gönnen ...

Zurück beim See verweilen wir hier noch ein bisschen bis wir den selben Weg wieder zurück zum Auto laufen...

Super kleine Wanderung mit Möglichkeit zum Verlängern wie z.B. zur Sunniggrathütte.

0