Wandern und reisen mit Hund

WICHTIGE INFO:

Wir werden unsere Webseite demnächst löschen!

Alle unsere Wanderungen wirst du nur noch auf unserem Instagram Account finden.

Klöntal - Schwammhöchi - Klöntal

19. April 2019

  • Ortschaft: Klöntal

  • Startpunkt: Rhodannenberg
  • Höchster Punkt: 1094m
  • Wanderzeit: 2h
  • Kondition: leicht
  • Schwierigkeitsgrad: leicht
  • Höhenmeter: 294m
  • Kinderwagen tauglich: Ja

Wanderkarte

Schon immer wollte ich zum klöntalersee und heute ist es soweit.

Aber der See ist nicht alles, denn es geht heute etwas höher...

Die Tour beginnen wir am schönen Klöntalersee.

Als aller erstes muss die Wassertemperatur getestet werden :-)

Die Hunde erfrischen sich kurz und dann geht es los...

Doch der Schein trügt, denn vom See ist nicht mehr viel übrig.

Erfrischt geht es nun aber weiter und munter laufen wir Richtung Schwammhöhe immer den Wanderschildern nach.

Die Richtung wird beim Parkplatz vor der Brücke angezeigt (siehe Wanderkarte oben).

Während wir den ersten Teil des Weges auf Asphalt laufen, blicken wir kurz zum See zurück und haben das Gefühl in der Sahara gelandet zu sein.

Wir biegen nun von der Asphaltstrasse in den Wanderweg ein der auf dem Weg immer wieder zu finden ist.

Mit Kinderwagen bleibt man auf der Strasse oder fährt am besten mit dem Auto hoch...

Anfangs schien der Weg ein wenig unspektakulär da man keine Aussicht hat und nur Wald sieht.

Aber je weiter man läuft desto mehr gibt es zu sehen....

Nach 50 Minuten kommen wir oben auf der Schwammhöhe an und können den Klöntalersee von hier aus betrachten.

Hier oben hat es auch ein Restaurant mit Spielplatz und einen Grillplatz...

Wir wollen unserer Ruhe und die Stille in den Bergen geniessen weshalb wir nicht in das Restaurant sitzen sondern zum Grillplatz laufen und uns ein wunderschönes Panorama und die Stille gönnen...

Der Abstieg ist wesentlich schöner, denn dieser führt erst mal nicht durch den Wald und so kann man die wunderschönen Bergspitzen sehen.

Für den Abstieg laufen wir beim Restaurant Schwammhöhe einfach weiter geradeaus, bis wir eine Herrberge antreffen, die wahrscheinlich nicht (mehr) in Betrieb ist so wie es aussah. Bei dieser Herrberge biegen wir rechts ab und halten uns bei jeder Verzweigung rechts. Bis wir wieder in den Wald münden, wo wir hoch gelaufen sind.

Mit tollem Panorama können wir uns von der Schwammhöhe verabschieden und kommen nach 30 -40 minuten wieder beim Klöntalersee an...

Wer den Klöntalersee von oben sehen will, ist mit dieser kurzen aber eindrücklichen Wanderung bestens bedient....